Lagerstättengeologie

Die Abbauplanung muß den Einfluss auf das Grundwasser berücksichtigen. Dabei sind langfristige Auswirkungen darzustellen, um Folgekosten zu minimieren. Unter diesem Gesichtspunkt verlassen Sie sich auf uns bei:

  • Klärung der geologischen Gesamtsituation und der Höffigkeit
  • Planung und Logistik von Prospektionsprogrammen
  • Fotogeologie, Geoelektrik, Seismik
  • Mineralogisch / Petrographische Untersuchungen
  • Hydrogeologische und Geotechnische Beratung bei der Abbauplanung
  • Vorratsberechnungen
  • Erstellung von Rekultivierungsplänen
Maximaler Grundwasserstand unter einer Sandgrube